Marketing-Tipps für den Wirtschaftsclub

IMG_3339

Gastgeber des sogenannten Netzwerkfrühstücks waren diesmal wir, die GfV. Rund 100 Gäste kamen in die Herzblutbar in Mellendorf, um zu erfahren, wie Netzwerke funktionieren. Hier verriet unser Geschäftsführer Wolfgang Stoltmann ungewöhnliche Tricks des Marketing: „Der BMW-Händler, für den wir einen Linienbus bedrucken durften, fand es hilfreich, dass die Linienführung des Fahrzeugs unter anderem durch das VW-Werksgelände führte.“

HEZ_Scorpions_3

Vielleicht wäre das ja eine Idee für den neu beflaggten Regiobus, der den Schriftzug der Hannover Scorpions trägt. Der Vorschlag, man könne den Bus ja jetzt rund um den Pferdeturm und damit in der Heimat der Hannover Indians fahren lassen, erntete jedenfalls Applaus.

HEZ_Scorpions_1

Wir wünschen unserer Eishockey-Mannschaft für die kommende Saison viel Erfolg!